Start

BTM Marine Wassersport GmbH     Hallesche Strasse 28     D-06749 Bitterfeld      Telefon: 03493 / 2 65 92     Fax: 03493 / 40 18 55     E-Mail: info@ixylon.de

über BTM Marine

IXYLON

IXYBox

Fachgeschäft

Bootsbau

Der Zielkonflikt:

Viele Wassersportler, egal ob Regatta- oder Freizeitsegler, möchten ihre Reviere wechseln, dort unabhängig übernachten, aber trotzdem ihr Boot mitnehmen. Bisher ging das nur mit einem Wohnmobil, an welchem ein Trailer mit dem Boot verbunden war.

Neben den hohen Anschaffungskosten für das Zugfahrzeug, dem immensen Wertverlust desselben und die zusätzlich zu zahlenden Fixkosten bedeuten für viele Familien, hier Abstriche machen zu müssen - entweder bleibt das Boot zu Hause, wenn man mit dem Wohnwagen unterwegs ist oder man übernachtet relativ unkomfortabel auf dem begrenzten Raum eines Kleinbusses.


Die Umsetzung:

Einachs-Wohnwagen für gute Rangierbarkeit mit 1.800kg zulässigem Gesamtgewicht und genügend Zuladungsreserve, um ein Boot in Ixylon-Größe darin unterzubringen, Einzelrad-Aufhängung mit Schraubenfedern und Anti-Schlingerkupplung für optimalen Fahrkomfort und Sicherheit, aerodynamischer Gfk-Sandwichaufbau für hohe Stabilität und gute Isolierung, Schlafplätze für 5 Personen, einfache Bootsverladung auch von einzelner Person möglich, Küchenblock / Toilette / Waschbecken, in wenigen Minuten vom Wohnbetrieb in den Bootstransportbetrieb umgewandelt


Die Vorteile:

geeignet für jeden Mittelklasse-PKW, geringer Wertverlust bei überschaubaren Anschaffungs- und Betriebskosten, nur 1 Winterstellplatz für Boot und Wohnwagen nötig, Boot steht immer witterungsgeschützt, sowohl bei Straßentransport als auch im Winterlager, IXYBox auch für Dauercamping oder Wohnwagenurlaube ohne Boot verwendbar.


IXYBox

Die Idee:

Bau eines Wohnwagens, in dem sich ein Boot mühelos verstauen lässt, der aber auch gleichzeitig den Komfort bietet, den eine Familie vom normalen Wohnwagen gewohnt ist

Projektverlauf:

bis Mitte Dezember 2012: Entwurf, Projektierung, Zeichnung, Grundsatzentscheidungen über Maße und verwendetes Fahrwerk

März 2013: rollfähiger Grundrahmen mit Bremsanlage und Einzelradaufhängung ist fertig

Mai 2013: Bodenplatte mit Rampenlösung fertig aufgebaut

Juni 2013: Seitenwände und Stirnwände werden montiert, das Dach aufgebaut

September bis Dezember 2013:  Innausbau wird komplettiert

Dezember 2013: Außenverkleidungen und Leuchtenträger werden angefertigt

Februar 2014: Die IXYBox wird auf der Messe Beach & Boat erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, danach erfolgte die Testphase mit dem Prototypen

Oktober 2014:  Das erste Serienmodell erregt viel Aufmerksamkeit auf der Messe „Hanseboot“ in Hamburg

März 2016:  Die IXYBox wird zum ersten Mal in Österreich auf der Messe BOOT TULLN präsentiert und es werden spontan direkt auf der Messe 2 Wagen nach Österreich verkauft

Juli 2016:  kleinere Grundrißänderungen beim aktuellen Modell - der Kühlschrank „wandert“ in die Küchenzeile. Die Küchenarbeitsfläche wird vergrößert. Der Bugstauraum vor dem Bad erhält einen Zugang von außen .. Und weitere kleinere Details….

Ausblick :  Der Prototyp der kleineren Motorradversion IXYbikeBox wird entwickelt und gebaut

Großer Besucherandrang bei den Vorführungen zum Be- und Entladen des Bootes in/aus der IXYBox auf der Messe Leipzig

Fotogalerie zum Umbau der IXYBox und zur Bootsverladung:

KATALOG 2016

IXYBox    /    IXYWohnBox    /   IXYAusbauBox


IXYBox aktuell:

Im Juli / August 2016 montieren wir eine IXYBox  in unserer Ausstellungshalle, so dass interessierte Besucher live und hautnahden Bau verfolgen können.

Für aktuelle Fotos bitte hier anklicken –>